Abeking & Rasmussen Olympia-Jolle

Das Projekt ist leider, mangels geeignetem Arbeitsplatz, immernoch eingelagert.


Um es mit Worten frei nach K. Adenauer zu sagen: " Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern", konnte ich nicht wiederstehen und habe eine Olympiajolle Baujahr 1949 der Werft Abeking & Rasmussen erworben.  Für jeden der mit Segeln nichts am Hut hat sei an dieser Stelle geraten einen Blick auf das zu werfen was Wikipedia zu A&R zu sagen hat.

Jetzt steht sie sicher in einer Garage und wartet auf die Dinge die da kommen mögen, oder besser gesagt darauf das ihr Eigner das nötige an Zeit und Wissen findet sie wieder herzurichten. Wirklich angefangen wird erst wenn entweder die Koralle oder das Motorrad fertig sind.